Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten haben bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns an die Regeln des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), des Datenschutzgesetzes des Kantons Bern (KDSG) sowie an die datenschutzrechtlichen Regelungen der Bundesgesetzgebung über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge.

Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten im Zusammenhang mit dieser Website erfasst und zu welchen Zwecken sie bearbeitet werden, ausserdem informieren wir Sie über Tools, die auf unserer Website eingesetzt werden.

Verantwortung

Verantwortlich für diese Website und die damit im Zusammenhang stehende Datenbearbeitung ist:

Bernische Pensionskasse (BPK)
Schläflistrasse 17
Postfach
3000 Bern 22
E-Mail: infobpkch
Telefon: +41 31 633 00 00

Datenprotokollierung (Log-Files)

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Webserver automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Bearbeitung persönlicher Daten

Persönliche Daten werden im Zusammenhang mit dieser Website nur erhoben oder bearbeitet, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer Anfrage oder Mitteilung über eine in die Website eingebundene E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung mitteilen. Diese Daten werden ausschliesslich für die Behandlung Ihrer Anfrage/Mitteilung sowie zur Kommunikation mit Ihnen bearbeitet. Sofern die Daten nicht im Zusammenhang mit einem Vertrags- oder einer Geschäftsbeziehung mit Ihnen benötigt werden, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Daten mit sofortiger Wirkung schriftlich (z. B. per E-Mail) widerrufen und die Daten werden gelöscht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist im Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

Anträge auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

Gemäss geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich oder per E-Mail nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind.

Kontakt:
Bernische Pensionskasse (BPK)
IT & Organisation
Schläflistrasse 17
Postfach
3000 Bern 22
E-Mail: infobpkch

An die gleiche Stelle können Sie auch Anträge auf Berichtigung und Löschung von Sie betreffenden persönlichen Daten stellen, die wir im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandeln werden.

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung angemessener technischer sowie organisatorischer Sicherheitsmassnahmen so gesichert, dass sie gegen den Zugriff unberechtigter Dritter, unbefugtes Bearbeiten, Verlust, Verfälschung und unplanmässige Vernichtung geschützt sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht immer gewährleistet werden kann.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir sogenannte "Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden.

Ein Teil der von uns verwendeten Cookies wird nach dem Ende der jeweiligen Internet-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer oder mobilen Gerät gelöscht (sogenannte Session-Cookies). Session-Cookies verwenden wir zum Beispiel, um Ihre Landes- und Sprachvoreinstellungen über verschiedene Seiten während einer Internet-Sitzung zu speichern. Daneben verwenden wir auch temporäre bzw. permanente Cookies. Diese bleiben nach dem Ende der Internet-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Bei einem weiteren Besuch auf unserer Website wird dann automatisch erkannt, welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären bzw. permanenten Cookies bleiben je nach Art des Cookies unterschiedlich lange auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert. Sie dienen dazu, unsere Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen.

Die von uns verwendeten Cookies rufen keine auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen weder Ihren Computer, Ihr mobiles Gerät noch Ihre Dateien. In den von uns verwendeten Cookies werden keine Personendaten gespeichert.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf Cookies hinweist, bevor diese gespeichert werden. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, wobei Sie dann gegebenenfalls gewisse Informationen nicht sehen und nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen können. Sie können Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät jederzeit löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers benutzen.

Cookies werden auch durch die in unsere Website eingebundenen Dienste von Dritten wie Google Analytics oder YouTube verwendet. Näheres dazu finden Sie unten in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung oder auf der Website des betreffenden Dienstanbieters.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Drittanbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer unserer Website darüber auf.

PK/S.Live

PK/S.Live ist das Auskunfts- und Simulationstool der PK Softech AG. Lediglich der Aufruf der Seite wird mittels Google Analytics erfasst. Über den weiteren Gebrauch von PK/S.Live wird keine Statistik geführt. Ebenso werden keine Daten aus von Ihnen durchgeführten Simulationen gespeichert.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Analysetool der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, das Daten über die Verwendung unserer Website durch Nutzer statistisch aufbereitet. Es sendet Angaben über Seitenaufrufe und Schritte von Nutzern (z. B. die Dauer, Abfolge und URL von Besuchen und Seitenaufrufen, die Seite, von der der Nutzer kam, sowie Informationen über das verwendete Gerät, Betriebssystem, Browser und Einstellungen und den ungefähren Standort) an die Server von Google. Es setzt Cookies und ähnliche Mittel, z. B. sogenannte Tracking Pixel ein, um Nutzer wiedererkennen und ihnen verschiedene Schritte und Besuche über verschiedene Geräte und Sessions hinweg zuordnen zu können; dies mittels anonymer Merkmale, wie etwa zufälliger Identifikationsnummern. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es werden keine personenbezogenen Daten an Google übermittelt; IP-Adressen, die für die räumliche Zuordnung dienen, werden dafür vorab "maskiert" (um gewisse Ziffern verkürzt). Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können Google Analytics für Ihren Browser auch mittels eines Add-on deaktivieren.

Weitere Einzelheiten erläutert Google in seiner

Datenschutzdokumentation

.

Google Maps

Diese Website verwendet den Dienst Google Maps zur Darstellung von Karten und Erstellung von Anreiseplänen. Anbieter ist Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden.

Zusätzliche Nutzungsbedingungen für Google Maps/Earth

Google Datenschutzerklärung

YouTube Videos

Auf unserer Website binden wir an einigen Stellen YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von
Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. W
ir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: 

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit Sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.